Suche
Contact

Jacqueline Unkelbach, LL.M. (Norwich)

Manager

Standort Köln
Barbarossaplatz 1a
50674 Köln

Tel.+49 221 271689-1013

junkelbach@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Beratungsschwerpunkte

Transaktionen, Fusions- und Investitionskontrolle

Digitale Plattformen, Kooperationen und Vertrieb

Compliance und Kartellverfahren

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin
  • LL.M.
Zurück zur Übersicht

Biografie

Jacqueline Unkelbach berät zu allen Aspekten des deutschen und europäischen Kartell- und Fusionskontrollrechts.
Hierzu zählt die Vertretung von Unternehmen in Kartell-, Missbrauchs- und Fusionskontrollverfahren vor dem Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission und vor Gericht sowie die Beratung zur kartellrechtlichen Compliance und vertriebskartellrechtlichen Fragestellungen.

 

Ihr Studium absolvierte sie in Trier, Osaka (Japan) und Norwich (Großbritannien). Zudem war sie von 2019 bis 2021 als Rechtsanwältin in der Praxisgruppe Kartellrecht einer anderen internationalen Wirtschaftskanzlei in Köln tätig.

Vita

  • 2018 Zulassung als Rechtsanwältin
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll