Suche
Contact

Dr. Christian Nordholtz, M.Jur. (Oxford)

Partner

Standortleiter Hannover

Standort Hannover
Prinzenstr. 23
30159 Hannover

Tel.+ 49 (0)511 763 5078110
Mobil+ 49 (0)151 50222326

cnordholtz@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Beratungsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht, M&A:

Unternehmenskauf und -verkauf

Private Equity und Venture Capital

Reorganisation und Umstrukturierung

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Dr. iur.
  • M.Jur. (Oxford)
Zurück zur Übersicht

Biografie

Christian Nordholtz ist Partner bei KPMG Law und leitet den Standort Hannover mit mehr als 15 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie mit über 60 Legal Mitarbeitern aus den Bereichen Gesellschaftsrecht / M&A, Litigation, Legal Tech, Legal Data Science, Arbeitsrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Versicherungsrecht, IP-Recht und IT- und Datenschutzrecht.

Sein persönlicher fachlicher Schwerpunkt liegt in den Bereichen M&A, Gesellschaftsrecht und Litigation. In diesen Bereichen berät er seine Mandanten sowohl rechtsgestaltend als auch bei streitigen Auseinandersetzungen. Daneben berät er dabei innovative LegalTech-Lösungen einzuführen und Legal Data Science-Projekte umzusetzen (einschl. Legal Data Cleansing).

Vita

  • seit April 2019 KPMG LAW, Hannover, Partner
  • 2017-2019 GÖHMANN, Hannover, Partner
  • 2012-2017 Clifford Chance, Frankfurt/Main, Senior Associate
  • 2012 Zulassung als Rechtsanwalt, Frankfurt/Main
  • 2008 Promotion zum Dr.iur.
  • 2007/2008 Magister Jurist (M.Jur.) an der University of Oxford, Hertford College
  • Veröffentlichungen

    Kommentierung §§ 38, 39, 42 WpHG bzw. §§ 25, 25a, 27a a.F. WpHG

    in: Heidel (Hrsg.), Nomos-Kommentar - Aktienrecht und Kapitalmarktrecht 3. Auflage (2011), 4. Auflage (2014) und 5. Auflage (2020)

    Schranken der richtlinienkonformen Auslegung bei Kaskadenverweisen (zugleich Besprechung von EuGH, Urt.v. 26.3.2020 – C-66/19 (J.C./Sparkasse Saarlouis) und BGH, Beschl. v. 31.3.2020 XI ZR 198/19 sowie XI ZR 581/18)

    NJW 2020, 1407 -1411

    Musterfeststellungsklage, Nordholtz/Mekat, NOMOS-Praxishandbuch, Einführung | Beratung | Gestaltung, 2019, 313 S., Gebunden

    ISBN 978-3-8487-5255-3, Herausgegeben von RA Dr. Christian E. Nordholtz, M.Jur. (Oxford) und RA Dr. Martin Mekat, M.Jur. (Oxford)

    Die Flucht in die Musterfeststellungsklage

    NJW 2019, 411 ff. [zusammen mit Dr. Martin Mekat, M.Jur. (Oxford)]

    Hinweispflichten auf Websites und in AGB nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

    NJW 2019, 3057 ff.[zusammen mit Eduard Weber]

    Die Beurkundung von Änderungen eines GmbH-Gesellschaftsvertrages – Tatsachenprotokoll vs. Niederschrift von Willenserklärungen

    DNotZ 2018, 404 [zusammen mit Dr. Jan Hupka, LL.M. (Chicago)]

    Erneut: Verbrauchereigenschaft der BGB-Gesellschaft, Anm. zu OLG Köln

    Urteil v. 8.2.2017 - 13 U 94/15, NZG 2017, 947 ff. (zusammen mit Dr. Dimitrios Linardatos)

    Widerrufsbelehrung bei verbundenen Verträgen und Wertersatzpflicht des Verbrauchers

    NJW 2017, 2497 ff.(zusammen mit Dr. Eike Bleckwenn)

    Die Kapitalerhaltung nach §§ 30 f. GmbHG bei dinglichen Upstream-Sicherheiten – Zugleich Anmerkung zu BGH

    Urteil v. 21.3.2017 - II ZR 93/16, DStR 2017, 1999 ff. [zusammen mit Dr. Jan Hupka, LL.M. (Chicago)]

    Verbrauchereigenschaft der BGB-Gesellschaft, Anm. zu BGH

    Urteil v. 30.3.2017 - VII ZR 269/15, NZG 2017, 699 ff. (zusammen mit Dr. Dimitrios Linardatos)

    Upstream-Sicherheiten werden aufwendiger – BGH-Entscheidung wirkt sich auf Finanzierungspraxis aus

    in: Recht und Kapitalmarkt, Börsen-Zeitung Nr. 193 vom 07.10.2017 (Nr. 193, S. 9) [zusammen mit Dr. Jan Hupka,, LL.M. (Chicago)]

    Per Formfehler zum Auto – Verbraucheranwälte locken mit Widerruf-Joker

    FAZ v. 6.9.2017, Gastbeitrag in der Rubrik „Recht und Steuern“, Seite 16 (zusammen mit Dr. Eike Bleckwenn)
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll