Suche
Contact

Dr. Frank Püttgen

Senior Manager

Standort Köln
Barbarossaplatz 1a
50674 Köln

Tel.+49 221 2716891414
Mobil+49 151 55109012

fpuettgen@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Sektoren

Rechtsgebiete

Beratungsschwerpunkte

Versicherungsrecht

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Dr. iur.
Zurück zur Übersicht

Biografie

Frank Püttgen ist Senior Manager bei KPMG Law im Bereich Legal Financial Services, Insurance und berät Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler zu nahezu allen Fragestellungen des Versicherungs- und Rückversicherungsrechts.

Einer seiner Schwerpunkte liegt im Versicherungsaufsichtsrecht und Versicherungsunternehmensrecht einschließlich dem Gewerberecht von Versicherungsvermittlern sowie dem Versicherungsvertriebsrecht. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt hat er Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler zu einer Vielzahl verschiedenster versicherungsaufsichtsrechtlicher Fragestellungen beraten und bei Unternehmenstransaktionen und Projekten – wie z.B. Neugründung, Verschmelzung, Inhaberkontrolle, Bestandsübertragung, Umstrukturierung, Outsourcing, Kapitalanlage, Einführung neuer Produkte etc. – unterstützt.

Besondere Expertise besitzt Frank Püttgen überdies im Bereich der Industrieversicherung, insbesondere der Financial Lines, wie der D&O-Versicherung, der Vertrauensschadenversicherung und der Cyber-Risk-Versicherung. Hier berät er zu Fragen der Produktgestaltung und vertritt Versicherer bei der Bearbeitung und Abwicklung komplexer Schadenfälle gerade auch bei Großschäden.

Vita

  • 2019 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2014 Secondment London Insurance Market, UK
  • 2011- 2019 CMS Hasche Sigle PartG mbB.
  • 2007- 2010 DLA Piper UK LLP
  • 2007 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Veröffentlichungen

    Beck‘scher Online Kommentar zum VAG, Kommentierung zu §§ 67 bis 73 VAG – Unternehmen mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – und §§ 288 bis 291 VAG – Gruppenaufsicht bei Unternehmen aus Drittstaaten

    Cash Magazin, Autonomes Fahren – Haftung und Versicherungsschutz – Ein Thema gerade auch für Versicherer, Mitautor Dr. Malte Grützmacher

    Cash Magazin

    Cash Magazin, Blockchain und Smart Contracts in der Versicherungswirtschaft, New Technology in der Old Economy, Mitautor Dr. Markus Kaulartz, 4/2019

    Cash Magazin

    Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 26.06.2018 | BREXIT könnte Versicherungen verteuern, Mitautor Dr. Winfried Schnepp

    Frankfurter Allgemeine Zeitung

    IDD Delegated Regulations – Insurance-Based Investment Products (IBIPs) – Conflicts of Interests/ Inducements/ Assessment of Suitability and Appropriateness and Reporting to Customers, 2018

    BIPAR – European Federation of Insurance Intermediaries – Compliance Handbooks

    IDD Delegated Regulations – Product Oversight and Governance Requirements, 2018

    BIPAR – European Federation of Insurance Intermediaries – Compliance Handbooks

    Versicherung 4.0 – Nutzung der Blockchain-Technologie und von Smart Contracts im Versicherungsbereich, ERA Forum, Springer-Verlag 2017, Mitautor Dr. Markus Kaulartz

    ERA Forum, Springer-Verlag 2017

    BaFin erschwert Rückversicherern aus Drittstaaten den Zugang zum deutschen Markt, VW 2016, 30-33, Mitautor Thomas Maur

    BaFin erschwert Rückversicherern aus Drittstaaten den Zugang zum deutschen Markt, VW 2016, 30-33, Mitautor Thomas Maur

    Anmerkung zur Entscheidung des OLG Hamburg, Beschl. v. 08.07.2015 (11 U 313/13) – Zur Pflichtverletzung des Insolvenzverwalters durch unabgestimmte Kündigungen einer D&OVersicherung, NZI 2015, 852-853

    NZI 2015, 852-853

    Öffnung des Refinanzierungsregisters für Versicherungsunternehmen, Bedeutung für Konsortialfinanzierungen unter der Beteiligung von Versicherungsunternehmen, WM 2014, 1316-1322, Mitautor Andreas Grunert

    Der Versicherungsmakler in Praxishandbuch Vermittlerrecht, Gebert/Erdmann/Beenken (Hrsg.) Verlag Versicherungswirtschaft, 2013

    Praxishandbuch Vermittlerrecht, Gebert/Erdmann/Beenken (Hrsg.) Verlag Versicherungswirtschaft, 2013

    Der Betrieb von Versicherungs- und Rückversicherungsgeschäften, Bähr (Hrsg.), Handbuch des Versicherungsaufsichtsrechts, Verlag C.H. Beck, 2011, Mitautor Gunne Bähr

    Handbuch des Versicherungsaufsichtsrechts, Verlag C.H. Beck, 2011, Mitautor Gunne Bähr

    Europäisiertes Versicherungsvertragsschlussrecht (Diss.), Nomos Verlagsgesellschaft, Baden- Baden, 2011

    Internationale Rückversicherung und deutsche Versicherungsaufsicht, VW 2009, S. 1750- 1754, Mitautor Gunne Bähr

    Grenzüberschreitende Rückversicherung und die neue Aufsicht über Rückversicherungsunternehmen – insbesondere aus Drittstaaten, ZfV 2008, S. 705-710, Mitautor Gunne Bähr

    Financial Interest Cover – zeitgemäße Ausgestaltung von internationalen Versicherungsprogrammen, VW 2008, S. 1078-1081, Mitautor Gunne Bähr

Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll