Suche
Contact
19.12.2023 | Dealmeldungen

KPMG Law und KPMG beraten LEONI bei dem Verkauf ihrer Business Group Wire Products & Solutions

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die LEONI AG rechtlich und die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG AG) hat diese steuerlich bei dem Verkauf ihrer Business Group Wire Products & Solutions an die Deutsche Invest Mittelstand GmbH beraten. Die deutschen Teams arbeiteten mit Expertinnen und Experten aus dem KPMG-Netzwerk im Vereinten Königreich und in China zusammen.

LEONI ist ein globaler Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilindustrie, dessen Wertschöpfungskette von standardisierten Leitungen über Spezial- und Datenkabel bis hin zu hochkomplexen Bordnetz-Systemen reicht. Das Unternehmen mit Sitz in Nürnberg beschäftigt rund 95.000 Mitarbeitende in 27 Ländern.

Die Business Group Wire Products & Solutions stellt Drahtprodukte und Lösungen auf Kupfer- und Legierungsbasis her. Das Geschäft wird von den Gesellschaften LEONI Draht GmbH, Haarländer GmbH, LEONI Temco Ltd. und LEONI Wire (Changzhou) Co, Ltd. betrieben.

Die Deutsche Invest Mittelstand GmbH ist eine deutsche Investmentgesellschaft, die sich auf die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat. Sie bietet verschiedene Finanzierungslösungen an, darunter Mezzanine-Kapital, Eigenkapital und Fremdkapital.

KPMG Law übernahm die umfassende rechtliche Beratung von LEONI bei der Durchführung des Bieterverfahrens, der Gestaltung und Verhandlung des der Transaktion zugrundeliegenden Vertragswerks sowie der fusionskontrollrechtlichen Freigabeerfordernisse. KPMG Law arbeitete eng mit den Experten der KPMG AG zusammen, die die steuerliche Beratung von LEONI übernahmen. Die deutschen Teams kooperierten mit Expertinnen und Experten aus dem jeweiligen KPMG-Netzwerk im Vereinten Königreich und in China.

Beraterinnen und Berater LEONI AG:

Rechtsberatung:

Inhouse legal counsel: Dr. Raffael Cammareri (Head of Legal Group Corporate Affairs)

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Deutschland: Dr. Christian Hensel (Partner, Federführung), Dr. Nils Brügmann (Senior Manager), Cilem Aksu-Aflatoon (Senior Manager), Daniel Dörstling (Senior Associate), Maximilian Weiß (Senior Associate, alle M&A); Dr. Gerrit Rixen (Partner), Dr. Hannes Schwinn (Senior Manager, beide Kartellrecht); Michael Neher (Senior Manager, Real Estate)

Vereinigtes Königreich: Thomas Swain (Director), Dean Chauhan (Senior Manager)

Hong Kong: Tom Wong (Senior Manager), Shirley Fu (Principal)

Steuerliche Beratung

Inhouse tax counsel: Carola Seifried (Taxes & Customs Governance & Export Control)

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Claus Jochimsen-von Gfug (Partner, International Tax)

KPMG, Vereinigtes Königreich: Marc Abrams (Partner)

KPMG, China: William Zhang (Partner), Jack Guo (Manager)

 

Explore #more

19.04.2024 | Legal Financial Services, PR-Veröffentlichungen

Lebensversicherung – Zins hoch, Geschäft runter? Beitrag im Platow Brief mit KPMG Law Statement

2025 wird der Höchstrechnungszins (HRZ) nach 30 Jahren wohl wieder steigen – von 0,25% auf 1%. Vereinfacht gesagt, bekommen Kunden ab 2025 also mehr Geld…

16.04.2024 | PR-Veröffentlichungen

Gastbeitrag im Versicherungsmonitor: DORA – Der Countdown für die Umsetzung läuft

In der Ausgabe vom 15. April 2024 (Paywall) findet sich ein Gastbeitrag von den KPMG Experten Frank Püttgen, Vaike Metzger und Nicolas Täuber. Mit dem…

12.04.2024 | KPMG Law Insights

Erste Klimaklage vor dem EGMR erfolgreich

Erstmals hatte eine Klimaklage Erfolg: Am 9. April 2024 gab der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) einer Gruppe Schweizer Seniorinnen Recht. Geklagt hatte der gemeinnützige…

28.03.2024 | PR-Veröffentlichungen

Gastbeitrag im Recycling Magazin: Neue EU-Verpackungsverordnung auf der Zielgeraden?

Am 4. März 2024 haben Rat und Vertreter des Europäischen Parlaments eine vorläufige Einigung erzielt, um Verpackungen nachhaltiger zu gestalten und Verpackungsabfälle in der EU…

27.03.2024 | PR-Veröffentlichungen

Gastbeitrag in der ESGZ: Neue Due-Diligence-Pflichten für Unternehmen

In der Märzausgabe der ESGZ (S.13 ff.) findet sich ein Gastbeitrag von KPMG Law Experten Anne Gillig und Thomas Uhlig zur EU-Entwaldungsverordnung. Am 31.05.2023 wurde…

27.03.2024 | KPMG Law Insights

EU-Gebäuderichtlinie: Lebenszyklus-Treibhauspotenzial wird relevant

Das EU-Parlament hat am 12. März 2024 der Novelle der EU-Gebäuderichtlinie zugestimmt. Die Richtlinie verpflichtet Mitgliedstaaten und mittelbar auch Bauherren und Bauunternehmen, bei neuen Gebäuden…

27.03.2024 | KPMG Law Insights

Für Nachhaltigkeitsvereinbarungen gilt das Kartellverbot

Die EU möchte klimaneutral werden. Allein über rechtliche Vorgaben gelingt das nicht. Sie ist auf die Mithilfe der Wirtschaft angewiesen. Wenn Unternehmen sich zur gemeinsamen…

19.03.2024 | Business Performance & Resilience, KPMG Law Insights

CSDDD: Einigung über die EU-Lieferkettenrichtlinie

Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich am 15. März 2024 auf die CSDDD, die EU-Lieferkettenrichtlinie geeinigt. Deutschland hat sich bei der Abstimmung enthalten. Unterhändler des EU-Parlaments und…

19.03.2024 | KPMG Law Insights

Der AI Act kommt: EU möchte Risiken von KI in den Griff bekommen

Am 13. März 2024 hat das EU-Parlament dem AI Act zugestimmt und damit den Weg freigemacht für das weltweit erste Gesetz zur Regulierung künstlicher Intelligenz…

18.03.2024 | Business Performance & Resilience, PR-Veröffentlichungen

Gastbeitrag in der Börsen-Zeitung: Die Foreign Subsidies Regulation ist vor allem ein Compliance-Thema

In der Ausgabe vom 15. März 2024 der Börsen-Zeitung findet sich ein Gastbeitrag von KPMG Law Experte Jonas Brueckner. Die EU-Verordnung über Drittstaatensubventionen wird…

Kontakt

Dr. Gerrit Rixen

Partner
Leiter Kartellrecht und Fusionskontrolle

Barbarossaplatz 1a
50674 Köln

tel: +49 221 2716891052
grixen@kpmg-law.com

Dr. Christian Hensel

Partner
Standortleiter Nürnberg

Bahnhofstraße 30
90402 Nürnberg

tel: : +49 911 8009299 55
chensel1@kpmg-law.com

Dr. Nils Peter Brügmann

Senior Manager

Fuhlentwiete 5
20355 Hamburg

tel: +49 40 360994-5092
nbruegmann@kpmg-law.com

Maximilian Weiß, LL.M.

Senior Associate

Bahnhofstraße 30
90402 Nürnberg

tel: +49 911 8009299-60
maximilianweiss@kpmg-law.com

Michael Neher

Senior Manager

Friedenstraße 10
81671 München

tel: +49 (0)89 5997606-5279
mneher@kpmg-law.com

Cilem Aksu-Aflatoon

Senior Manager

Bahnhofstraße 30
90402 Nürnberg

tel: +49911800929965
caksuaflatoon@kpmg-law.com

Dr. Hannes Schwinn

Senior Manager
Rechtsanwalt
Licencié en droit (Lyon III)

Theodor-Heuss-Straße 5
70174 Stuttgart

tel: +49 711 781923448
hschwinn@kpmg-law.com

Daniel Dörstling

Senior Associate

Bahnhofstraße 30
90402 Nürnberg

tel: +49 911 8009299-62
ddoerstling@kpmg-law.com

© 2024 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll