Suche
Contact

Merle Bock, LL.M.

Senior Associate

Standort Münster
Johann-Krane-Weg 18
48149 Münster

Tel.+49 (0)251 596846-63
Mobil+49 (1)151 41477518

merlebock@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Beratungsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht, M&A

Allgemeines Gesellschaftsrecht

Nachfolge- und Stiftungsrecht

Reorganisation und Umstrukturierung

Allgemeines Wirtschafts- und Handelsrecht

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin
Zurück zur Übersicht

Biografie

Geboren und aufgewachsen in Schleswig-Holstein, Studium an der Universität Münster und an der Université des Antilles in Fort-de-France (Martinique, Frankreich).
LL.M.-Studiengang „Unternehmensnachfolge, Erbrecht & Vermögen“ an der JurGrad Münster.
Referendariat in Münster mit Stationen bei der Europäischen Kommission (Generaldirektion Wettbewerb) in Brüssel sowie am Europäischen Gericht in Luxemburg.

Vita

  • seit 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2022 Zulassung zur Rechtsanwältin
  • Veröffentlichungen

    Digitaler Nachlass

    in: Groll/Steiner: Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung, 5. Aufl. 2019, S. 913-961

    Sockelvermächtnis mit aufgesetztem Supervermächtnis als Gestaltungsalternative zum klassischen Supervermächtnis

    Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis (ZErb) 2020, S. 81-84 (Teil 1), S. 117-121 (Teil 2), gemeinsam mit Ansgar Beckervordersandfort
Zurück zur Übersicht

© 2024 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll