Suche
Contact

04. Oktober 2022

KPMG Law Transparenzregister-Tool

Tagesgeschäft statt Transparenzregister – unser Tool nimmt Ihnen Arbeit ab! Eine am 1. August 2021 in Kraft getretene Neuregelung zum Transparenzregister verpflichtet – anders als bisher – nahezu alle Unternehmen, ihren wirtschaftlich Berechtigten zu melden. Dies führt zu einem stark erhöhten Compliance-Aufwand. KPMG Law hat daher ein digitales, web-basiertes Tool entwickelt, dass Ihren organisatorischen Aufwand bei der Meldung zum Transparenzregister weitestgehend verringert. Weitere Informationen finden Sie im Video, auf www.kpmg-law.de/transparenzregister oder kontaktieren unsere Experten Arndt Rodatz unter arodatz@kpmg-law.com und Christian Judis unter cjudis@kpmg-law.com.

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll