Alternative Investments Legal

Alternative Investmentfonds und ihre Verwalter unterliegen seit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches, das u.a. die Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds in deutsches Recht umsetzt, einer umfassenden Regulierung.

Ihr Ansprechpartner

mehr

Über Alternative Investments Legal

Alternative Investmentfonds (AIF) und ihre Verwalter unterliegen seit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB), das u.a. die Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFMD) in deutsches Recht umsetzt, einer umfassenden Regulierung. Dies gilt grundsätzlich umfassend für alle Arten von Kapitalsammelvehikeln für institutionelle und private Anleger, sowohl für offene als auch für geschlossene Fonds und ungeachtet der Gestaltung als öffentliches Angebot oder Private Placement. Neben dem KAGB sind europäische Regularien sowie die Verwaltungspraxis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der European Securities and Markets Authority (ESMA) zu berücksichtigen.

Das Team Alternative Investments Legal verfügt über eingehende Beratungsexpertise und Branchenkenntnisse in diesem zunehmend komplexen Beratungssegment. Spezialisierte Rechtsanwälte beraten in allen rechtlichen und regulatorischen Fragen im Zusammenhang mit alternativen Investments, sowohl in Deutschland als auch – in Zusammenarbeit mit unseren ausländischen KPMG Partnergesellschaften – weltweit. Wir sind in zahlreichen Gremien und Verbänden präsent und treiben aktuelle Themen dort aktiv für unsere Mandanten voran.

Langjährige Erfahrung bei der Strukturierung und bei der Implementierungsunterstützung offener und geschlossener Publikums- und Spezial-Investmentvermögen für alle wichtigen Assetklassen – Immobilien, Erneuerbare Energien und Infrastruktur, Debt Funds, Private Equity, Schiffe und Flugzeuge – macht uns zu einem kompetenten und mitdenkenden Ansprechpartner. Im Hinblick auf die versicherungsaufsichtsrechtlichen Anforderungen an Investmentstrukturierungen nach den Anforderungen der Anlageverordnung und der Vorgaben von Solvency II unterstützen wir mit tiefgehendem Spezialisten-Know-how aus zahlreichen Projekten und Gestaltungsanalysen.  

Neben unserer Expertise auf der Ebene der Fondsmanager und der Fonds sind wir auf sämtliche regulatorischen und rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fondsanteilen und Kapitalanlageprodukten spezialisiert. Wir haben zahlreiche Erlaubnisverfahren für Kapitalverwaltungsgesellschaften begleitet und praxiserprobte Lösungen zur Umsetzung der vielfältigen regulatorischen Vorgaben entwickelt.

Beratungsschwerpunkte

Gemeinsam mit unseren Tax und Advisory Kollegen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft können wir umfassende Beratungsleistungen aus einer Hand gewährleisten, die alle relevanten Aspekte berücksichtigen – rechtlich, steuerlich und betriebswirtschaftlich. Dies sichert die reibungslose und effiziente Bearbeitung auch umfassender Projekte durch ein eingespieltes Team.

Aktuelles

Anwaltsfinder

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen