Energierecht & Anlagenbau

Wir unterstützen Sie dabei die Energiewende erfolgreich zu meistern.

Ihr Ansprechpartner

Rainer Heidorn
Partner
Leiter Energierecht & Anlagenbau
Standortleiter Bremen
Mehr

Über Energierecht & Anlagenbau

Der Energiesektor steht vor einem einschneidenden Wandel. Die weitere Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbaren Energien, der Ausbau der Stromnetze, Energieeffizienzziele oder die Sektorkopplung verändern das Marktumfeld. Daneben entwickelt sich der durch den deutschen Gesetzgeber und den EU-Verordnungsgeber vorgegebene regulatorische Rahmen laufend und in hohem Tempo. Alleine in diesem Jahr sind das EEG 2017, das Strommarktreformgesetz, das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und die Novelle der Anreizregulierungsverordnung auf den Weg gebracht worden. In diesem Spannungsfeld entstehen neue Herausforderungen für die herkömmlichen Geschäftsmodelle. Aus unserer Beratungspraxis kennen wir die rechtlichen Anforderungen, die auf die Marktakteure zukommen. Wir beraten Projektentwickler, Bürgerenergiegesellschaften, Energieversorger, Energieabnehmer, Investoren, Anlagenhersteller und Finanzierer kompetent in allen Fragen des Energierechts.

Die Veränderung des Energiesektors haben wir frühzeitig begleitet, denn ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit sind die erneuerbaren Energien. Anwälte der Praxisgruppe sind seit 16 Jahren in der Branche der erneuerbaren Energien tätig und waren an der Umsetzung von mehreren hundert Projekten in den Bereichen On- und Offshorewindenergie, Photovoltaik, Biomasse und Batteriespeicher von der frühen Projektentwicklung bis in die Betriebsphase unter allen rechtlichen Aspekten beteiligt.

Unser Beratungsansatz ist umfassend und lösungsorientiert. Wir beraten bei nationalen und internationalen Projektentwicklungen, der Errichtung von Energieversorgungsunternehmen, Verkaufstransaktionen, bei Direktvermarktung und Stromhandel, Contracting- und Anlagenpachtmodellen, der Netzanbindung von Offshorewindparks, Unbundlingthemen, Netzentgelten oder Fragen der EEG-Umlage.

Rechtssicher Großprojekte gestalten – von Anfang an

Großprojekte im Anlagen- oder Schiffbau und Infrastrukturprojekte bergen ein erhebliches Risikopotential. Nachträge, Verzögerungen und Mängel führen häufig zu Kostensteigerungen und Konflikten, die vor dem Schiedsgericht enden können. Aber auch die technische Komplexität und Leistungsfähigkeit industrieller Anlagen sowie deren digitale Verknüpfung nimmt immer mehr zu. Damit erhöhen sich auch die Risiken der an Anlagenbauprojekten beteiligten Parteien. Bei projektfinanzierten Vorhaben sind die Sicherungsanforderungen der Kreditgeber zu berücksichtigen. Wir minimieren Risiken bei Großprojekten durch maßgeschneiderte und bankenfähige Verträge, Claim Management und effiziente Streitbeilegung. Wir beraten Hersteller und Besteller über den gesamten Lebenszyklus eines Anlagenbauprojekts, beginnend mit dem Entwurf und der Verhandlung der entsprechenden Verträge, über die gesamte Projektabwicklung bis hin zur Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen nach Fertigstellung einer Anlage in der Gewährleistungsphase. Hierzu zählt ebenfalls die Vertretung vor Gerichten bzw. Schiedsgerichten. Bei der Gestaltung und Verhandlung der Verträge achten wir darauf, dass die konkreten Risiken in Zusammenhang mit dem jeweiligen Anlagenbauprojekt angemessen aufgefangen und begrenzt werden. Unsere Anwälte sind erfahren im Umgang mit internationalen Vertragsmustern wie z.B. FIDIC, Orgalime, NEC3, LOGIC oder BIMCO  Newbuildcon/Repaircon. Während der Projektabwicklung sowie nach Abnahme der Anlage kümmern wir uns darum, dass vertraglich vorgesehene Mechanismen eingehalten sowie Rechte und Ansprüche durchgesetzt bzw. abgewehrt werden.

Wir beraten zu allen Aspekten der Projektumsetzung wie z.B. Joint Ventures, Konsortien und Arbeitsgemeinschaften, im Genehmigungsverfahren und zu Fragen der Finanzierung.

Mit dieser Expertise unterstützen wir Ihr Unternehmen nach seinen individuellen Bedürfnissen in den Bereichen:

  • Industrial Engineering/ Anlagenbau
  • Mechanical Engineering/ Maschinenbau
  • Infrastructure Projects/ Infrastrukturprojekte
  • Shipbuilding/Schiffbau

Gemeinsam mit unseren Kollegen der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft können wir Sie ferner im Projektmanagement, bei der Projektbudgetkontrolle oder der steuerlichen Optimierung sowie in allen wirtschaftlichen Fragen der Umsetzung Ihres Vorhabens unterstützen. Das gesamte weltweite Know-how unseres Netzwerks steht Ihnen dabei zur Verfügung.

Energy & Natural Resources

Kaum ein Markt ist derzeit so starken Veränderungen ausgesetzt, wie der Energiemarkt. Die Veränderungen betreffen alle Wertschöpfungsebenen.

Mehr

Industrial Engineering / Infrastructure Projects

Wir minimieren Risiken bei Großprojekten – durch maßgeschneiderte Verträge, Claim Management und effiziente Streitbeilegung.

Mehr

Aktuelles

Anwaltsfinder

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen