IT- und Datenschutzrecht

Wir begleiten Unternehmen bei der Gestaltung neuer IT-Lösungen und unterstützen sie beim Aufbau und der Implementierung eines effizienten Datenschutzmanagements.

Ihr Ansprechpartner

Jan-Dierk Schaal
Senior Manager
Leiter IT- und Datenschutzrecht
Mehr

Über IT und Datenschutz

Risikominimierung bei IT-Projekten

IT-Projekte sind in aller Regel äußerst komplex und langwierig. Das Scheitern eines IT-Projektes wie etwa die Umstellung von IT-Prozessen auf eine neue Software mag zum Erliegen notwendiger operativer Systeme und damit zu substantiellen Schäden führen. Umso wichtiger ist, dass IT-Projekte auf der Grundlage rechtssicherer Verträge beauftragt werden.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Gestaltung und Beratung von Software- und Hardware-Beschaffungsverträgen sowie umfassenden IT-System-Verträgen. Wir begleiten IT-Vergaben und -Ausschreibungen sowie komplexe IT-Projekte einschließlich der Projektüberwachung und rechtlichen Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen. Zudem verfügen wir über umfangreiche Expertise in den Bereichen E-Business, Online-Plattformen und Rechtsfragen, die mit neuen Geschäftsmodellen in den Bereichen Industrie 4.0 oder Internet of Things auftreten.

Neue Herausforderung Datenschutz

Die Digitalisierung führt zu einem exponentiellen Wachstum an Datenvolumen und die Anzahl verarbeiteter Datensätze. Die regulatorischen Herausforderungen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, wie Dokumentations- und Nachweispflichten (Accountability) sowie Transparenz und Aufsichtspflichten werden insbesondere unter Geltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) immer komplexer. Unternehmen stehen damit vor der Aufgabe, ein effizientes Datenschutzmanagement zu etablieren. Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Implementierung eines maßgeschneiderten Datenschutz-Management-Systems. Wir helfen Ihnen, Verarbeitungstätigkeiten zu identifizieren, zu dokumentieren sowie hinsichtlich ihrer Rechtmäßigkeit zu überprüfen, notwendige datenschutzrechtlich Dokumente wie Einwilligungsformulare oder Betroffeneninformationen zu entwerfen und gegebenenfalls Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen. Daneben stehen wir Ihnen für die Rechtsberatung zu spezifischen datenschutzrechtlichen Fragestellungen nach dem BDSG(neu), der DSGVO, E-Privacy-Verordnung und weiteren datenschutzrechtlichen Spezialvorschriften wie etwa dem Gesundheits- und Sozialdatenschutz zur Verfügung. Unter Einbeziehung unserer Datenschutzexperten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft können wir Ihnen multidisziplinäre Lösungen anbieten, die juristisches Know-How mit technischem und prozessualem Know-How vereinen.

Beratungsschwerpunkte

  • Risikoanalyse und -Minimierung
  • Analyse und Optimierung des Datenschutzmanagements
  • Schulung im Umgang mit personenbezogenen Daten
  • Begutachtung datenschutzrechtlicher Einzelfragen
  • Juristische Vertretung in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten

Es gibt kein Zurück. Die neue DSGVO gilt.

Es gibt kein Zurück. Die neue DSGVO gilt. Was jetzt auf Sie zukommt? Wir beraten Sie gern!

Mehr

Medienrecht

Zusammen mit unseren Kollegen aus dem Bereich Audit beraten wir serviceübergreifend in allen Risikomanagement und Compliance Projekten.

Mehr

Aktuelles

Anwaltsfinder

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen