Betriebliche Altersversorgung

Die betriebliche Altersversorgung ist ein wesentlicher Teil der Gesamtvergütung und gewinnt im Wettbewerb um Fachkräfte zunehmend an Bedeutung.

Ihr Ansprechpartner

Christine Hansen
Senior Manager
mehr

Über Betriebliche Altersversorgung

Die betriebliche Altersversorgung ist ein wesentlicher Teil der Gesamtvergütung und gewinnt im Wettbewerb um Fachkräfte zunehmend an Bedeutung. Als langfristige Sozialleistung erfordert sie professionelles Management und strategische Planung.

Betriebliche Versorgungssysteme wirken sich auf die Bereiche Personal- und Kostenmanagement, Recht, Steuern, Rechnungslegung, Treasury und zuweilen auch auf das Rating eines Unternehmens aus. Die Welt der betrieblichen Altersversorgung ist heute so umfassend wie nie zuvor. Die Aufgabenstellungen für unsere Mandanten sind daher sehr vielfältig und herausfordernd. Wir unterstützen hierbei, indem wir die jeweilige Versorgungssituation und bestehende Optionen zur Optimierung analysieren und mandantenspezifische, effiziente Lösungen erarbeiten. Unsere Expertise erfasst beispielsweise die Auslagerung betrieblicher Versorgungsrisiken aus dem Unternehmen, die Konzeption individueller Finanzierungsmodelle, Fragen der Rentenanpassung und M&A-Projekte inklusive Due Diligence, Vertragsverhandlungen und Integrationsmaßnahmen. Natürlich vertreten wir unsere Mandanten vor den Arbeits- und Zivilgerichten bis hin zu den obersten Bundesgerichten. Besonderes Merkmal unserer Leistungen ist die Zusammenarbeit mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Wir können unsere Beratung zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung durch versicherungsmathematische und steuerliche Fachkunde der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ergänzen, so dass unsere Mandanten eine umfassende und nachhaltige Serviceleistung aus einer Hand erhalten.

Beratungsschwerpunkte

Board Services

  • Corporate Governance Beratung
  • Vorstands- und Aufsichtsratsversorgung
  • Inhaltliche Vertragsgestaltung

Pensions Management

  • Strategien für die Gestaltung und Modernisierung betrieblicher Versorgungswerke
  • Einrichtung externer Versorgungsträger (Pensionsfonds, Unterstützungskassen, CTA-Treuhänder)
  • Verhandlung von Neuordnungen mit Arbeitnehmervertretungen
  • Deferred Compensation/Entgeltumwandlung
  • Entwicklung lokaler & globaler Benefit Guidelines
  • Programme für flexible Arbeitszeit und Vorruhestand (Zeitwertkonten)
  • Risk Management (Compliance-Beratung)

Weitere Leistungen

  • BAV – Pläne für Internat. Mobile Employees (IME)
  • M&A Beratung: Due Diligence, Vertragsverhandlungen und Post-Merger Integration
  • Rentenanpassung
  • Prozessführung

Atlas QuickRun – Pensions Maturity Assessment

Weiterführende Informationen & Downloads

Aktuelle Informationen erhalten Sie über unseren Newsletter nmeldung zum Newsletter Pensions Update

2017

Pensions Update | Ausgabe 1/2017

Pensions Client Alert: Ablauf der Übergangsfrist: Dynamische Auslegung der BAV-Altersgrenze? (September 2017)

Pensions Client Alert: Arbeitsrechtliche Umsetzungsfragen zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (Juli 2017)

Pensions Client Alert: Aktueller Stand zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (Juni 2017)

Pensions Client Alert: Aktueller Stand zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (März 2017)

2016

Pensions Update | Ausgabe 3/2016

Pensions Update | Ausgabe 2/2016

Pensions Update | Ausgabe 1/2016

Pensions Client Alert: Haftung des Arbeitgebers für mittelbare Versorgungszusagen

Veröffentlichung: Der Verschaffungsanspruch des Arbeitnehmers beim externen Durchführungsweg

2015

Pensions Update | Ausgabe 2/2015

Pensions Update | Ausgabe 1/2015

Pensions Client Alert: Der Referentenentwurf zum Gesetz zur Umsetzung der EU-Mobilitätsrichtlinie (RL 2014/50/EU)

2014

Pensions Update | Ausgabe 2/2014

Pensions Update | Ausgabe 1/2014

Veröffentlichung: Golden Worker oder Golden Surfer – Das Rentnerarbeitsverhältnis im Arbeits- und Betriebsrentenrecht

Veröffentlichung: Die Anpassung von Rentenleistungen nach § 16 BetrAVG bei Rentnergesellschaften – Bleibt alles anders?

2013 und früher

Veröffentlichung: Die Abfindung von Betriebsrenten in der Insolvenz

Veröffentlichung: Die Betriebsrentenzusage in der Insolvenz

Veröffentlichung: Arbeitgeberseitige Gestaltungsmöglichkeiten bei der Entgeltumwandlung

 

Aktuelles

Ihren Ansprechpartner finden

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen