Außenwirtschaftsrecht & Exportkontrolle

Ihr Ansprechpartner

Anne-Kathrin Gillig
Senior Manager
mehr

Über Außenwirtschaftsrecht & Exportkontrolle

Deutschland ist Exportweltmeister. Deutsche Unternehmen beliefern mit ihren Gütern Absatzmärkte rund um den Globus. Bei jeder Lieferung über die deutsche Grenze sind dabei mannigfaltige Vorschriften aus dem Außenwirtschaftsrecht zu beachten und meistens Genehmigungen für die Ausfuhr einzuholen. Diese Vorschriften werden in kurzen Zeitabständen immer wieder ergänzt und geändert. Gleichzeitig sind nicht nur deutsche und europäische Vorschriften relevant, sondern auch die US-amerikanische Gesetzgebung, die teilweise davon unterschiedliche Zulässigkeitsvoraussetzungen für den Export von Gütern enthält. Dadurch wird der rechtmäßige Export zur komplexen Materie und riskant: werden die außenwirtschaftsrechtlichen Vorschriften nicht beachtet, drohen hohe Freiheitsstrafen und Bußgelder bis zu 1 Mio. EUR für Geschäftsführer und Mitarbeiter von Unternehmen.

Beratungsschwerpunkte

Bei unserer außenwirtschaftsrechtlichen Beratung gehen wir praxisorientiert vor: Wir beraten beim Aufbau von unternehmensinternen, exportkontrollrechtlichen Prüfsystemen, die zur konkreten Unternehmensstruktur passen. Bereits bestehende Systeme überprüfen wir auf Praktikabilität und unterstützen die Mandanten bei der Umsetzung eventuell erforderlicher Zusatzmaßnahmen.

Insgesamt beachten wir dabei nicht nur die deutschen und europäischen Ausfuhrvorschriften, sondern lenken den Blick auch auf weitere gesetzliche Regelungen, die zur Anwendung kommen können (US-Exportkontrollrecht). Durch unser internationales Netzwerk von außenwirtschaftsrechtlichen Spezialisten sind wir in der Lage, Unternehmen mit Tochtergesellschaften im Ausland vor Ort bei außenwirtschaftsrechtlichen Fragen der jeweiligen Rechtsordnung zu beraten. Wir haben Expertise bei der Zusammenführung von unterschiedlichen landesrechtlichen Anforderungen, um ein einheitliches, praktikables Exportkontrollsystem innerhalb eines international tätigen Unternehmens aufzubauen.

Wir erstellen Compliance-Richtlinien im Außenwirtschaftsrecht, unterstützen Mandanten bei der Einhaltung von Compliance-Anforderungen und der Umsetzung interner Exportkontrollmaßnahmen  (Arbeitsanweisungen, Richtlinien und Schulungen). Besonderen Wert legen wir auf die pragmatische Einbindung und Nutzung von IT-Systemen bei der Abwicklung von Ausfuhrvorgängen.

Aktuelles

Anwaltsfinder

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen