Suche
Contact

Maik Ringel

Senior Manager

Standort Leipzig
Münzgasse 2
04107 Leipzig

Tel.+49 341 22572563
Mobil+49 172 2303181

mringel@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Beratungsschwerpunkte

Technologierecht:

IT- und Datenschutzrecht

Öffentliches Recht:

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Öffentliches Preisrecht

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
Zurück zur Übersicht

Biografie

Als Senior Manager bei KPMG Law berät Maik Ringel vom Standort Leipzig aus und im Rahmen der Compliance-Beratung der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft seine Mandanten umfassend zu Fragen des Datenschutzrechts, die sich für private und öffentliche Unternehmen gleichermaßen stellen. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet insoweit die datenschutzrechtliche Beratung von Banken und Versicherungen sowie von Unternehmen der Automobilwirtschaft.

Als Senior Manager bei KPMG Law berät Maik Ringel vom Standort Leipzig aus und im Rahmen der Compliance-Beratung der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft seine Mandanten umfassend zu Fragen des Datenschutzrechts, die sich für private und öffentliche Unternehmen gleichermaßen stellen. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet insoweit die datenschutzrechtliche Beratung von Banken und Versicherungen sowie von Unternehmen der Automobilwirtschaft.

Darüber hinaus ist Maik Ringel für Gebietskörperschaften und Unternehmen der öffentlichen Hand tätig und berät diese zum öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere in Gestalt des kommunalen Wirtschaftsrechts, des Vergaberechts und des Europäischen Beihilfenrechts sowie in Gestalt des Haushalts- und des öffentlichen Preisrechts. Dabei berät er vor allem auch zu Fragen des Gesellschaftsrechts an der Schnittstelle zu dem öffentlich-rechtlichen Umfeld, in dem sich Unternehmen der öffentlichen Hand bewegen.

Darüber hinaus ist Maik Ringel für Gebietskörperschaften und Unternehmen der öffentlichen Hand tätig und berät diese zum öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere in Gestalt des kommunalen Wirtschaftsrechts, des Vergaberechts und des Europäischen Beihilfenrechts sowie in Gestalt des Haushalts- und des öffentlichen Preisrechts. Dabei berät er vor allem auch zu Fragen des Gesellschaftsrechts an der Schnittstelle zu dem öffentlich-rechtlichen Umfeld, in dem sich Unternehmen der öffentlichen Hand bewegen.

Vita

  • 2007 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2007 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1997 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • 1992–1995 Sächsischer Landtag
  • Veröffentlichungen

    Konzernrevision und Datenschutz – Erleichterungen für Konzernsachverhalte durch die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)?

    Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2017, S. 31 ff.
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll