Suche
Contact

Dr. Ulrich Blaschke

Senior Manager

Standort Nürnberg
Bahnhofstraße 30
90402 Nürnberg

Tel.+49 911 800929910
Mobil+49 174 3011045

Standort Essen
Alfredstraße 277
45133 Essen

Tel.+49 201 1258449-130
Mobil+49 174 3011045

ublaschke@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Rechtsgebiete

Beratungsschwerpunkte

Europa-, Verfassungs-, Kommunal- und Haushaltsrecht

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Vergaberecht

Recht der Gesundheitswirtschaft

Fördermittel- und Beihilferecht

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Dr. iur.
  • "Europajurist (Univ. Würzburg)"
Zurück zur Übersicht

Biografie

Seine Mandanten sind Städte, Landkreise, Gemeinden, Bezirke, Zweckverbände und ihre öffentlichen Unternehmen. Ulrich Blaschke begleitet sie bundesweit bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben, sei es in der Abfallwirtschaft, im Bäderbereich, bei Krankenhäusern oder Theatern und Kultureinrichtungen. Sein Schwerpunkt liegt auf komplexen Auftragsvergaben und bei Sonderprojekten im Konzern Kommune. Auch bei laufenden Angelegenheiten wie kommunalrechtlichen Abführungspflichten oder Fragen zum öffentlichen Aufsichtsratsmandat ist er gerne für Sie da.
Über seine Ehrenämter als Stadtrat und im Städtetag kennt Ulrich Blaschke viele Fragestellungen auch aus der Perspektive seiner Mandanten und kann Sie mit dem nötigen Fingerspitzengefühl für die kommunale Praxis beraten.

 

Vita

  • 2010-2013 Dozent für Öffentliches Recht an der VWA Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Nürnberg
  • 2009 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2009 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2003-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Mitglieds des Bayerischen Landtags
  • Veröffentlichungen

    Aufsichtsrat will gelernt sein, Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten in kommunalen Unternehmen

    DEMO Magazin für Kommunalpolitik - Nr. 05 Juni 2014, Seite 18

    Neues zu den Rechten und Pflichten des öffentlichen Aufsichtsrats

    Public Governance, Herbst 2013, S. 6 ff.

    Im Fokus: Kriterien für die Rechtsformwahl von öffentlichen Unternehmen

    PublicGovernance - Zeitschrift für öffentliches Management, Ausgabe Frühjahr 2011, S. 12 ff.

    Lärmminderungsplanung. Der Schutz vor Umgebungslärm durch Lärmkartierung und Lärmaktionsplanung

    Verlag Duncker & Humblot, Berlin 2010

    Sicherheit statt Freiheit? Staatliche Handlungsspielräume in extremen Gefährdungslagen

    Verlag Duncker & Humblot, Berlin 2005

    Entscheidungssammlung zum Kommunalrecht

    Knemeyer/Hofmann-Hoeppel (Hrsg.), Loseblattsammlung, 1988
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll