Suche
Contact

Dr. Martin Trayer

Partner

Standort Frankfurt am Main
THE SQUAIRE Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main

Tel.49 69 951195565

mtrayer@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Sektoren

Rechtsgebiete

Beratungsschwerpunkte

International Business

Arbeitsrecht:

Re- und Umstrukturierungen sowie strategische Beratung hierzu

Beratung und Verhandlung Interessenausgleich und Sozialplänen

Betriebliche und unternehmerische Mitbestimmung

 

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. iur.
  • LL.M. (Edinburgh)
Zurück zur Übersicht

Biografie

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Martin Trayer in unserer Practice Group für den Standort Frankfurt am Main verantwortlich.

Nachhaltige Lösungen lassen sich im Arbeitsrecht nur mit guten Ideen und einem partnerschaftlichen Ansatz erzielen. Mit dieser Überzeugung berät und verhandelt er insbesondere in strukturellen Veränderungsprozessen und Transaktionen, aber auch in schwierigen individualarbeitsrechtlichen Fällen.

Als Mitglied in der European Employment Lawyers‘ Association und in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV beschäftigt er sich kontinuierlich mit neuen Rechtsentwicklungen und Trends im Arbeitsrecht auf europäischer und nationaler Ebene.

Vita

  • 2009 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2006-2009 Faegre & Benson LLP
  • 2002-2006 Pricewaterhouse Coopers Veltins Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2002 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Veröffentlichungen

    Introducing mobile work – When does the works council need to be involved?

    Labor Law Magazine 3/2021

    Transfer companies as a tool to soften the edges of restructuring measures

    Labor Law Magazine 4/2020

    Solid and Dotted Line Reporting – What to observe when implementing a matrix organization

    Labor Law Magazine 1/2020

    Urteil des Bundessozialgerichts – Aus für Honorarkräfte in Pflegeheimen

    CAREkonkret Ausgabe 25 2019

    Unbegrenzte Möglichkeiten? Der Richtlinienvorschlag zu grenzüberschreitenden Umwandlungsvorhaben

    Börsenzeitung, 24. Mai 2019

    Traffic jams on the data highway – How the participation rights of the works council can delay the introduction of new software

    Labor Law Magazine 2/2019

    Ready for more flexibility? – Considerations regarding a legal framework for home office and mobile work

    Labor Law Magazine 2/2018

    Klinikkooperationen auf dem arbeitsrechtlichen Prüfstand

    Gesundheitsbarometer 01/18

    People make the difference – HR issues in M&A transactions

    Labor Law Magazine 3/2017

    Nachbesetzung von Arztstellen im MVZ – Anmerkung zum BSG-Urteil vom 4. Mai 2016 (Az. B 6 KA 21/15 R)

    KU Gesundheitsmanagement 12/2016, S. 63.

    Hat die Service-Gesellschaft im Krankenhaus noch eine Zukunft?

    Gesundheitsbarometer 2/2016

    Walking on a tightrope – Incentive plans: a project report on challenges in rolling out new plans

    Labor Law Magazine 2/2016

    Pitfalls for Discretionary Incentive Plans in Germany

    Bender's Labor & Employment Bulletin, Vol. 10 (2010), p. 275 et seq.

    Entscheidungsbesprechung zu EuGH, Urteil vom 14.02.2009

    DB 2009, S. 519 ff.

    Mitarbeiterentsendung nach Deutschland

    Business Guide Deutschland - China, 4. Auflage 2008, S. 168

    Germany Implements EU Anti-Discrimination Directives

    Bender's Labor & Employment Bulletin (Lexis Nexis), Vol. 7 (2007) No. 3, p. 107 et seq.

    Global Employment Law Update

    Expatriate Advisor, Issue 29 (2007), p. 16 et seq.

    Disclosure of Employee Personal Data: What are an Employer’s Legal Obligations

    Expatriate Advisor, Issue 26 (2006), p. 6 et seq.

    Technische Schutzmaßnahmen und elektronische Rechtswahrnehmungssysteme

    UFITA Nr. 207, Nomos Verlag 2003
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll