Suche
Contact

Anja Bode

Senior Manager

Standort Frankfurt am Main
THE SQUAIRE Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main

Tel.069 951195549
Mobil0151 40111462

anjabode@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Sektoren

Beratungsschwerpunkte

Bau- & Immobilienrecht

Immobilientransaktionen, Vermietung und Verwaltung

Immobiliengesellschaftsrecht

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht

 

 

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin
Zurück zur Übersicht

Biografie

Anja Bode ist Rechtsanwältin und Senior Managerin bei KPMG Law in Frankfurt am Main. Sie berät nationale und internationale Immobilieninvestoren in allen Fragen des Immobilienwirtschaftsrechts. Hierzu zählt insbesondere die Beratung und Vertragsgestaltung bei An- und Verkäufen von Immobilien sowie beim Asset Management.

Ihre Beratungsschwerpunkte sind hierbei Wohn- und Gewerbeimmobilien (insbesondere Büro und Logistik) sowie Portfolien, Projektentwicklungen und Spezialimmobilien wie Rechenzentren und Wind-/Solarparks. Ihre Leistungen reichen von der rechtlichen Prüfung der Immobilie im Rahmen der Due Diligence über die Gestaltung und Verhandlung des An- oder Verkaufsvertrags bis hin zur Formulierung und Verhandlung von Mietverträgen, Bau- und Planerverträgen und Bewirtschaftungsverträgen.

Vita

  • 2020-2021 Ashurst LLP
  • 2015-2017 Rechtsanwälte Kolb,Blickhan & Partner mbB
  • 2009-2015 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • 2009 Zulassung zur Rechtsanwältin
Zurück zur Übersicht

© 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll