Pressemitteilungen
Ursula Stollwerck
Ansprechpartner
Ursula Stollwerck
Düsseldorf, 02.06.2017
Pressemitteilung

Die KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) berät die Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG bei der Übernahme der Team Beverage AG und dem Start eines Joint Ventures mit der Nordmann Unternehmensgruppe GmbH. Ziel ist der Aufbau der größten Einkaufs- und Distributionsplattform im deutschen Getränkegroßhandel.

 Transgourmet übernimmt die Mehrheit an der Team Beverage AG, Wildeshausen, und hält nach Erwerb 70 Prozent. Der Nordmann Unternehmensgruppe GmbH verbleibt 20 Prozent und der Brau Holding International GmbH & Co. KGaA 10 Prozent der Aktien.

Die Team Beverage AG ist mit ihrem Netzwerk von 36.000 Distributionspunkten, einem mandatierten Systemumsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro sowie einem vermittelten Mehrweg-Getränkevolumen von mehr als elf Millionen Hektoliter eine der führenden Distributions-, Einkaufs-, Vermarktungs- und Dienstleistungsplattformen der Getränkebranche in Deutschland. Transgourmet ist Spezialist für die Belieferung von Großverbrauchern in Hotellerie, Gastronomie, Betriebsverpflegung und sozialen Einrichtungen. Mit über 35.000 Kunden, mehr als 3.700 Mitarbeitern und rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz zählt Transgourmet zu den führenden Unternehmen in diesem Segment. Mit der geplanten Plattform wird das Unternehmen aus Riedstadt bei Darmstadt zusätzlich aus dem Stand einen der vorderen Plätze im deutschen Getränkemarkt einnehmen.

Die Kooperation zwischen wichtigen Marktteilnehmern machte das Mandat nicht nur gesellschaftsrechtlich anspruchsvoll, sondern stellte auch kartellrechtlich eine Herausforderung dar. Die Übernahme der Aktien erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2017 und steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Das Mandat läuft seit Dezember 2016.

 

Berater Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG:

 KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Thomas Peschke, Partner, Federführung (Deal Advisory, M&A, Düsseldorf)
Dr. Heyo Maas, Senior Manager; Julia Ohlerich; Florian Barth (alle M&A, Düsseldorf)
Dr. Stefan Middendorf, Partner; Sophia von Hertell (beide Arbeitsrecht, Düsseldorf)
Dr. Gerrit Rixen, Senior Manager; Bettina Schober (beide Kartellrecht, Köln)

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Barbara Sillich, Partnerin (Tax)
Charlotte Reiher, Senior Managerin (Tax, beide Frankfurt)

 

Berater Nordmann Unternehmensgruppe GmbH

Latham Watkins: Dr. Harald Selzner; Dr. Natalie Daghles

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law begleitet Prinzing-Gruppe beim Erwerb der Züblin Gebäudetechnik

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat die an der Spitze der Prinzing Gruppe stehende VP Holding GmbH beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile der Züblin Gebäudetechnik GmbH...
Mehr

M&A: KPMG Law gewinnt Dr. Dr. Boris Schilmar samt Team

Mit Dr. Dr. Boris Schilmar verstärkt ab dem 1. Februar 2018 ein ausgewiesener M&A- und Restrukturierungsexperte die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) am Standort...
Mehr

Investment | Recht | Kompakt - Ausgabe 02/2018

Ende Januar ist die neue Wertpapierdienstleistungs-Prüfungsverordnung veröffentlicht worden. Sie verpflichtet den Wirtschaftsprüfer bei der WpHG-Prüfung unter anderem zur umfassenden Berichterstattung über die Umsetzung und Einhaltung...
Mehr

Fahrverbote – Was können Städte tun?

Bei der Aufarbeitung der Diesel-Abgasaffäre konnte die Stadt Düsseldorf kürzlich vor dem Verwaltungsgericht einen Erfolg erzielen. Sie braucht Diesel-Fahrzeuge, bei denen die vorgeschriebene Nachrüstung erfolgt,...
Mehr
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen