Pressemitteilungen
Claudia Endter
Ansprechpartner
Claudia Endter
Pressemitteilungen

KPMG Law verstärkt Real Estate-Praxis in Frankfurt mit einem Team um Partner Bernd Bäumer

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) baut den Bereich Legal Financial Services Real Estate mit einem Team von Ashurst weiter aus.

Bernd Bäumer, Anja Bode und Christina Laux starten zum 1. Oktober 2021 bei KPMG Law. Bernd Bäumer war bisher Counsel bei Ashurst und verstärkt KPMG Law künftig als Partner. Anja Bode, die den RealEstate Tax-Bereich der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) bereits aus früheren Berufsjahren gut kennt, kommt als Senior Manager – eine Position, die einem Salary Partner in klassischen Kanzleien entspricht – zu KPMG Law. Die beiden erfahrenen Immobilienrechtler werden von Christina Laux begleitet, die als Associate bei KPMG Law einsteigt. Das eingespielte Team berät bekannte nationale und internationale Investoren und Entwicklungsunternehmen bei Immobilientransaktionen, Immobilienprojektentwicklungen und im gewerblichen Mietrecht.

Bernd Bäumer startete seine Karriere bei Noerr und Clifford Chance. Insbesondere die Möglichkeit, seine Mandanten künftig Seite an Seite mit Experten anderer Fachbereiche von KPMG und KPMG Law beraten zu können, findet er hoch spannend: „Immobilieninvestoren vom Ankauf bzw. der Projektentwicklung über das nachfolgende Asset Management bis hin zur erneuten Weiterveräußerung zu begleiten, bietet stets spannende Themen und unterschiedlichste, nicht nur rechtliche Fragestellungen. Zukünftig werden wir verstärkt die Erfahrung und das Wissen anderer Fachbereiche mit unserer eigenen Kompetenz kombinieren. Zusammen mit den nachhaltigen, professionellen Strukturen und der Etablierung von KPMG Law und KPMG im Markt glauben wir, ein sehr gutes Angebot für Mandanten bereit zu stellen.“

„Bernd Bäumer, Anja Bode und Christina Laux sind zu unserer großen Freude die lang gewünschte Ergänzung unseres Teams, um unsere Präsenz bei international agierenden Immobilieninvestoren und bei Kapitalverwaltungsgesellschaften sowie bei Projektentwicklungsunternehmen im Großraum Frankfurt zu erhöhen und mit unserer integrierten Immobilienberatung zu überzeugen!“ betont Dr. Rainer Algermissen, der das Real-Estate-Team als Sektor Head bei KPMG Law leitet.

Miriam Bouazza, Head of Legal Financial Services bei KPMG Law, freut sich über diesen starken Zuwachs am Frankfurter Standort: „Ich bin überzeugt davon, dass das transaktionserfahrene Trio dank seiner hervorragenden Expertise sowie der Möglichkeit, unsere Mandanten der Immobilienbranche ganzheitlich zu beraten, das Potential am Frankfurter Standort weiter ausschöpfen wird.“

Dr. Hans Volckert Volckens, Head of Real Estate bei KPMG, ergänzt: „Der Bereich Real Estate bei KPMG wächst kontinuierlich und freut sich über stetig zunehmendes Vertrauen unserer Kunden. Mit dem Team um Bernd Bäumer bei KPMG Law kann auch in Frankfurt die qualitativ hochwertige Immobilienrechtsberatung noch einmal deutlich verstärkt und so dem Marktbedürfnis nach zukunftsgerichteten multidisziplinären Problemlösungen Rechnung getragen werden.“

 

Über KPMG Law

KPMG Law ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007, ist die Rechtsanwaltsgesellschaft heute an 16 deutschen Standorten mit über 350 Anwälten vertreten, um ihre Mandanten persönlich und bedarfsorientiert zu beraten. Auch bei internationalen Fragestellungen bietet die Kanzlei fundierte Unterstützung: Das Anwaltsteam kann jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law sowie über die Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) auf die globale KPMG-Organisation zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law verstärkt versicherungsrechtliche Praxis mit Linda Oppermann

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) baut mit Linda Oppermann den Standort München weiter aus und verstärkt den Sektor Legal Insurance.
mehr

KPMG Law und KPMG beraten Servicetrace-Gründer bei Verkauf an Salesforce

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) und die KMPG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) haben den Gründer der Servicetrace GmbH (Servicetrace) bei der Veräußerung seines Unternehmens...
mehr

Generalanwalt beim EuGH: Mindest- und Höchstsätze der HOAI auch in Altfällen zwischen Privaten nicht mehr anwendbar

Mit seinen Schlussanträgen vom 15. Juli 2021 hat der Generalanwalt beim EuGH Maciej Szpunar für Honorarstreitigkeiten unter Geltung der HOAI 2013 betont, dass auch bei...
mehr

Update zur bAV durch Downgrade der Beitragsbemessungsgrenze für 2022

Der neue Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung („Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2022“) wurde veröffentlicht und bringt der bAV-Welt endgültig...
mehr
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen