Pressemitteilungen
Ursula Stollwerck
Ansprechpartner
Ursula Stollwerck
Düsseldorf, 18.08.2017
Pressemitteilung

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat zusammen mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) die ORAFOL Europe GmbH beim Erwerb von drei grafischen Händlerorganisationen in Australien beraten. Am 30. Juni 2017 konnte KPMG die Zukäufe für den Mandanten erfolgreich abschließen. Seit 2011 beriet KPMG die ORAFOL Europe GmbH, unter anderem beim Erwerb der amerikanischen Reflexite-Gruppe.

Durch den strategischen Zukauf der drei Händler mit Standorten in Melbourne, Perth und Adelaide konnte ORAFOL seine Präsenz auf dem australischen Markt bedeutend ausbauen. Ziel ist der exklusive Vertrieb der ORAFOL Produkte der Divisionen Reflective Solutions und Graphic Innovations in Australien.

Die ORAFOL-Gruppe stellt hochwertige grafische Produkte, reflektierende Materialien und Klebebandsysteme her. Mit Hauptsitz in Oranienburg, Deutschland, ist ORAFOL weltweit mit Produktions- und Vertriebsorganisationen vertreten.

 

Berater ORAFOL Europe GmbH:

KPMG Law

Max Gröning, Partner (M&A, Düsseldorf)

Frederik Johannesdotter, Senior Manager, (beide Federführung, M&A, München)

 

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Deal Advisory und Tax

Alexander Bischoff, Partner; Mirko Heide, Manager (beide Deal Advisory, Frankfurt)

Geordie Stevens (Deal Advisory, Australien)

Lucas Georgiadis; Danielle Aldridge (Tax, Australien)

 

Colin Biggers & Paisley (Australien)

Simone Whetton; Deborah Chun

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Wachstum Legal M&A und Corporate an den Standorten Nürnberg und Stuttgart

Signifikante Verstärkung der Bereiche Legal M&A und Corporate an den Standorten Nürnberg und Stuttgart Zum 1. Oktober 2017 schließen sich Dr. Christian Hensel, Dr. Nils...
Mehr

Ausgezeichnet: Handelsblatt und US-Verlag Best Lawyers küren KPMG Law Anwälte zu den besten Deutschlands

Mit dazu gehören schon zum wiederholten Mal Dr. Ulrich Thölke, Experte im Bereich Gesellschaftsrecht und Dr. Mario Mathias Ohle, Experte im Bereich (Vergabe-) IT-Recht. Ebenfalls...
Mehr

Wissenschaft & Recht | Ausgabe 32

Tax Compliance Systeme: Neue Anforderungen ab 2018 auch für Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Mehr

Bundesgerichtshof: Tatentdeckung im Steuerstrafrecht auch durch ausländische Behörden möglich / Bedeutung eines effizienten Compliance-Systems sowie dessen Optimierung nach Rechtsverstößen als Strafzumessungskriterium

Das Urteil (BGH Urt. v. 09.05.2017; Az.: 1 StR 265/16) Der Angeklagte, leitender Angestellter eines deutschen Rüstungsunternehmens, war in erster Instanz vom LG München I...
Mehr
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen