Pressemitteilungen
Ursula Stollwerck
Ansprechpartner
Ursula Stollwerck
Düsseldorf, 24.05.2019
Pressemitteilungen

KPMG Law berät Novoferm beim Erwerb der schwedischen Robust-Gruppe

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die Novoferm Germany GmbH beim Erwerb der schwedischen Robust-Gruppe vom skandinavischen Private-Equity-Investor Norvestor beraten.

Novoferm baut seine Position als europäischer Systemanbieter von Tür- und Torlösungen sowie Verladesystemen konsequent aus: Mit der schwedischen Robust AB übernimmt die Novoferm Gruppe einen in Skandinavien und Großbritannien ansässigen Stahltürenproduzenten und stärkt die eigene Position auf beiden Märkten nachhaltig. Die Robust AB mit Sitz im Nykroppa, Schweden, unterhält über ihre lokalen Tochtergesellschaften Produktionsstätten in Schweden und England sowie eine Vertriebsgesellschaft in Norwegen. Die Robust-Gruppe beschäftigt 175 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf die Herstellung von Brandschutz-, Multifunktions- und Sicherheitstüren für den industriellen und gewerblichen Sektor. Die Akquisition ist ein wichtiger Schritt für den kontinuierlichen Ausbau der europaweiten Aktivitäten der Novoferm-Gruppe.

Novoferm ist seit dem Jahr 2003 Teil der japanischen Sanwa Group (im Besitz der Sanwa Holdings Corporation). Mit über 3.000 Mitarbeitern in Europa bietet Novoferm Tür- und Torlösungen sowie Verladesysteme für den privaten, gewerblichen und industriellen Einsatz. 1955 am Niederrhein gegründet, produziert das Unternehmen heute an verschiedenen Standorten in Europa und Asien und vertreibt Produkte über zahlreiche Landesgesellschaften und Vertriebspartner in viele Länder der Welt.

KPMG Law hat die Transaktion federführend und in enger Kooperation mit ihrer schwedischen Best-Friends-Kanzlei Cederquist rechtlich beraten. Die rechtliche Due Diligence in England und Norwegen wurde durch KPMG LLP und KPMG Law Norway, beides Kanzleien aus dem KPMG-Law-Netzwerk, durchgeführt. Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) hat die Tax und Financial Due Diligence durchgeführt sowie steuerlich beraten.

Das eingespielte KPMG/KPMG Law-Team hat Novoferm bereits 2014 beim Erwerb der niederländischen Alpha Deuren beraten.

Berater Novoferm

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Maximilian Gröning, Partner, Legal Deal Advisory/M&A (Federführung), Jan Erik Schapmann, Senior Manager, Legal Deal Advisory/M&A, Moritz Graf Stenbock-Fermor, Senior Associate, Legal Deal Advisory/M&A; alle Düsseldorf

Cederquist: Jonas Forsén, Counsel, Sebastian Rosvall, Associate, beide Advokatfirman Cederquist, Stockholm, Schweden

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Financial Due Diligence: Dirk Nawe, Partner, Steffen Sips, Manager, beide Deal Advisory, Düsseldorf, Financial Due Diligence; Tax: Carsten Schaefer, Director, Jörg Ufer, Partner, beide Deal Advisory, M&A Tax, Düsseldorf

Berater Verkäufer Törngren Magnell: Sten Hedbäck, Partner, Vaiva Eriksson, Partner, Philip Reznik, Associate, Emma Borg, Associate, alle M&A, Stockholm, Schweden

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law stärkt mit Dr. Ariane Loof den Bereich Datenschutz am Standort Berlin

Zum 1. Juli 2019 tritt Dr. Ariane Loof als Senior Managerin im Bereich Compliance und Datenschutz mit Schwerpunkt Datenschutz, IP und IT in die KPMG...
mehr

KPMG Law gewinnt in Hannover Dr. Christian Nordholtz für die Bereiche Gesellschaftsrecht und M&A

Zum 1. April 2019 tritt Dr. Christian Nordholtz als Partner in die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) ein. In seiner neuen Position wird Nordholtz...
mehr

Erfordert der Niedrigzins eine Rückstellungsbildung für Pensionsverpflichtungen über Pensionskassen und rückgedeckte Unterstützungskassen?

Direktversicherungen, Pensionskassen und rückgedeckte Unterstützungskassen werden für die Durchführung der betrieblichen Altersversorgung häufig herangezogen. Ihr Vorteil: In aller Regel werden weder in der lokalen (HGB)...
mehr

Compliance bei Corporate-Venture-Capital-Transaktionen

Die Beteiligung an einem Start-up bietet für einen Corporate Investor viele Vorteile, kann aber auch dazu führen, dass er sich Compliance-Risiken einkauft. Die Compliance Due...
mehr
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen