Pressemitteilungen
Claudia Endter
Ansprechpartner
Claudia Endter
Pressemitteilungen

KPMG Law berät die Prinzing-Gruppe bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Scateo

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat die Prinzing Elektrotechnik GmbH rechtlich bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Scateo GmbH beraten.

Die Prinzing-Gruppe ist im Bereich der Planung und Herstellung der kompletten Elektrogebäudetechnik sowie der Übernahme und Ausführung von Elektroinstallationsarbeiten im Stark- und Schwachstrombereich tätig. Die Prinzing-Gruppe erzielte im vergangenen Jahr rund 175 Millionen Euro Umsatz und beschäftigt aktuell rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt neun Standorten.

Die Scateo GmbH realisiert elektrotechnische Anlagen für die Industrie, den Wohnungsbau, Krankenhäuser, Hotels und öffentliche Einrichtungen als Komplettanbieter in den Bereichen Elektroinstallation, Gebäudeautomatisierung, Datennetzwerktechnik, Schaltanlagenbau, Photovoltaik und Sicherheitstechnik.

KPMG Law übernahm im Rahmen der Transaktion die rechtliche Beratung bei der Gestaltung und Verhandlung des der Transaktion zugrundeliegenden Vertragswerks.

Rechtliche Berater Prinzing Elektrotechnik GmbH:

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Christian Hensel (Partner, Federführung), Cilem Aksu-Aflatoon (Senior Manager), Emanuel Daschner (Associate), alle Corporate/M&A, alle Nürnberg

Steuerliche Berater Prinzing Elektrotechnik GmbH:

ESWICON GmbH & Co. KG: Klaus Schäffler (Partner), Jochen Kottmann (Partner), beide Eislingen/Fils.

   

Über KPMG Law

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete, multidisziplinäre Rechtsberatungspractice. Seit 2007 berät KPMG Law ihre Mandanten regional aus 16 deutschen Standorten mit über 300 Anwälten und ist über das Global Legal Services Network zudem weltweit mit über 3.000 Anwälten vernetzt. Der Fokus von KPMG Law liegt auf der persönlichen und bedarfsorientierten Beratung ihrer Mandanten, um praxis- und umsetzungsorientierte Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden. Dabei nimmt der Themenkomplex Legal Tech eine entscheidende Rolle ein, denn Recht und Technologie wachsen zunehmend zusammen und erfordern daher ein besonderes Augenmerk. Darüber hinaus kann KPMG Law auf das weltweite Netzwerk ihrer Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) zurückgreifen, um die Herausforderungen ihrer Mandanten mit ergänzendem multidisziplinärem Wissen optimal zu meistern, wirtschaftlich und technologisch.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law belegt Platz drei im diruj Kanzleimonitor

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat im aktuellen Kanzleimonitor des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) den dritten Platz belegt. Das Ranking...
mehr

KPMG Law und KPMG beraten Deutscher Reisesicherungsfonds bei Antragsstellung zum Betrieb als Reisesicherungsfonds und Aufnahme der Geschäftstätigkeit

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) und die KMPG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) haben die Deutscher Reisesicherungsfonds GmbH (DRSF) bei der Antragsstellung und Implementierung der...
mehr

Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)

Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG) Am 01.08.2021 ist das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz, kurz TraFinG, in Kraft getreten und führt zu grundlegenden Änderungen bei der Ausgestaltung des...
mehr

Entwicklungen in der Immobilienwirtschaft - Green Lease

Entwicklungen in der Immobilienwirtschaft - Green Lease Seit geraumer Zeit ist das Thema Green Lease bei den Stakeholdern der Immobilienwirtschaft gegenwärtig. Wohl jeder in der...
mehr