Pressemitteilungen
Claudia Endter
Ansprechpartner
Claudia Endter
Pressemitteilungen

KPMG Law bei WirtschaftsWoche Best of Legal Awards ausgezeichnet

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) wurde bei den WirtschaftsWoche Best of Legal Awards mit dem ersten Platz in der Kategorie „Innovative Geschäftsmodelle & CRM“ prämiert.

Mit dem Best of Legal Award, der in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wurde, zeichnet die WirtschaftsWoche die innovativsten Kanzleien, Teams & Köpfe und ihre Projekte aus. In der Kategorie „Innovative Geschäftsmodelle & CRM“ stehen Kanzleien im Mittelpunkt, die ihr Geschäftsmodell neu überdacht und radikal geändert haben. Dies kann sich auf interne Prozesse, Organisationsformen oder Initiativen ebenso beziehen wie auf kreative oder disruptive kunden-orientierte Innovationen. Dabei sind interdisziplinäre Ansätze von besonderem Interesse.

KPMG Law konnte sich mit ihrer Suite disziplinübergreifender digitaler Mandantenlösungen rund um Robotics, Hauptversammlungen, M&A Deals und Compliance den ersten Platz sichern.

„In den nächsten Jahren gilt es für Kanzleien und Rechtsabteilungen, mehr Innovationen umzusetzen als jemals zuvor“, kommentiert Philipp Glock, Partner und Co-Head Legal Process & Technology bei KPMG Law. „Mit neuartigen Produkten, disziplinübergreifender Expertise und Technologie treiben wir diese Revolution voran. Der Award bestärkt uns darin, auf dem richtigen Weg zu sein.“

Die WirtschaftsWoche Best of Legal Awards wurden 2021 zum ersten Mal vergeben und zeichnen innovative neue Geschäftsmodelle und disruptive Legal-Tech-Anwendungen aus. In vier Kategorien bewertete eine hochrangig besetzte Jury die Bewerbungen anhand der Kriterien Kreativität, Einsatz neuer Technologien und Methoden, Interdisziplinarität, Disruption und Impact.

 

Über KPMG Law
Die KPMG Law ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007, ist die Rechtsanwaltsgesellschaft heute an 16 deutschen Standorten mit über 350 Anwälten vertreten, um ihre Mandanten persönlich und bedarfsorientiert zu beraten. Auch bei internationalen Fragestellungen bietet die Kanzlei fundierte Unterstützung: Das Anwaltsteam kann jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law sowie über die Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) auf die globale KPMG-Organisation zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law berät Westfalen AG beim Verkauf ihrer tschechischen Tochtergesellschaft Westfalen Gas s.r.o.

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die Westfalen AG mit Sitz in Münster beim Verkauf ihres Geschäftsbereichs Technische Gase Tschechien einschließlich ihrer tschechischen...
mehr

KPMG Law berät HANNOVER Finanz und ARCUS Capital beim Erwerb der Löwenstark Gruppe

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die Private-Equity-Fonds HANNOVER Finanz und ARCUS Capital bei dem Erwerb der Löwenstark Gruppe bei der Legal Due...
mehr

Neue HOAI 2021 – Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung in der Praxis

Zum 1. Januar 2021 ist die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI 2021) in Kraft getreten. Die Überarbeitung war aufgrund des EuGH-Urteils vom 4....
mehr

Rückenwind für Mieter in der COVID-19-Pandemie

Die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 betrafen viele Immobiliensegmente schwer. Viele Mieter und Pächter verzeichneten aufgrund der häufig eingeschränkten Öffnungsmöglichkeiten erhebliche Umsatzeinbußen....
mehr