Pressemitteilungen
Claudia Endter
Ansprechpartner
Claudia Endter
Pressemitteilungen

KPMG Law begleitet die HWP Handwerkspartner-Gruppe beim Erwerb der maba!

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die HWP Handwerkspartner AG (HWP Handwerkspartner-Gruppe) beim Erwerb der maba! Maler- und Ausbauwerkstätten GmbH (maba!) beraten.

Im Rahmen des Erwerbs der maba! durch die HWP Handwerkspartner-Gruppe hat KPMG Law eine umfassende Legal Due-Diligence durchgeführt und die Kaufvertragsverhandlungen begleitet. Hierbei arbeitete KPMG Law mit einem standortübergreifenden Team vor allem aus den Bereichen Arbeitsrecht, Real Estate, Kartellrecht und Corporate/M&A.

Die 1995 gegründete maba! ist ein Maler- und Ausbaubetrieb mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Sitz in Mannheim. Die maba! ist schwerpunktmäßig in der gesamten Rhein-Neckar-Region, darüber hinaus aber auch deutschlandweit tätig und bietet neben Maler- und Elektroarbeiten auch weitere Leistungen wie z.B. Fassadensanierung, Betoninstandsetzung und Trockenbau.

Die HWP Handwerkspartner-Gruppe ist seit der Gründung im Jahr 2007 ein stetig wachsendes Handwerksunternehmen mit 15 Standorten in Deutschland und Luxembourg und beschäftigt über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zu den vier Schwerpunkt-Leistungssparten gehören Maler- und Ausbauarbeiten, Bautenschutz, Komplettbau und technische Gebäudeausrüstung (TGA). Die HWP Handwerkspartner-Gruppe ist Teil des Private-Equity-Hauses Adiuva Capital. Adiuva investiert branchenübergreifend in mittelständische Unternehmen, vorwiegend im deutschsprachigen Raum, und ist mit einem verwalteten Kapital von EUR 400 Mio. derzeit an 13 mittelständischen Unternehmen beteiligt.

Berater der HWP Handwerkspartner-Gruppe, Legal Due Diligence, Vertragsgestaltung und Begleitung Vertragsverhandlung:

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Christian Nordholtz (Partner, Federführung), Dr. Dimitri Immermann (Manager), Frederik Wesch (Senior Associate), Marlon Wehrenberg (Associate) alle Hannover, alle Corporate/M&A; Dr. Martin Trayer (Partner), Fulya Isikgel (Senior Associate), beide Frankfurt, Jens Helbich (Senior Associate) Hannover, alle Arbeitsrecht; Dr. Rainer Algermissen (Partner), Sinje Grefe (Senior Associate), Martje Pritzel (Associate), alle Hamburg, alle Real Estate; Dr. Gerrit Rixen (Partner), Jacqueline Unkelbach (Manager), beide Köln; Christoph Gröne (Associate), Düsseldorf, alle Kartellrecht

 

Über KPMG Law

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete, multidisziplinäre Rechtsberatungspractice. Seit 2007 berät KPMG Law ihre Mandanten regional aus 16 deutschen Standorten mit über 300 Anwälten und ist über das Global Legal Services Network zudem weltweit mit über 3.000 Anwälten vernetzt. Der Fokus von KPMG Law liegt auf der persönlichen und bedarfsorientierten Beratung ihrer Mandanten, um praxis- und umsetzungsorientierte Lösungen für komplexe Herausforderungen zu finden. Dabei nimmt der Themenkomplex Legal Tech eine entscheidende Rolle ein, denn Recht und Technologie wachsen zunehmend zusammen und erfordern daher ein besonderes Augenmerk. Darüber hinaus kann KPMG Law auf das weltweite Netzwerk ihrer Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) zurückgreifen, um die Herausforderungen ihrer Mandanten mit ergänzendem multidisziplinärem Wissen optimal zu meistern, wirtschaftlich und technologisch.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law verstärkt Legal Financial Services mit Dr. Ulrich Florian

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) baut zum 01. Januar 2022 mit Dr. Ulrich Florian den Bereich Legal Financial Services am Standort Düsseldorf aus....
mehr

KPMG Law berät K+S und REMEX in multinationalen Fusionskontrollverfahren

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die börsennotierte K+S AG (K+S) sowie die REMEX GmbH (REMEX) umfassend bei Gründung eines Joint Ventures für langfristig...
mehr

Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)

Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG) Am 01.08.2021 ist das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz, kurz TraFinG, in Kraft getreten und führt zu grundlegenden Änderungen bei der Ausgestaltung des...
mehr

BGH-Entscheidung zur Mietzahlungspflicht bei coronabedingter Geschäftsschließung

In unseren Beiträgen aus März und Mai 2021 hatten wir über die unterschiedliche obergerichtliche Rechtsprechung im Zusammenhang mit den Miet- und Pachtzahlungsverpflichtungen von Mietern und...
mehr