Pressemitteilungen
Claudia Endter
Ansprechpartner
Claudia Endter
Pressemitteilungen

KPMG Law begleitet Deutsche Bahn-Tochter DB Netz AG beim Erwerb der SIGNON Deutschland GmbH

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) hat die DB Netz AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutsche Bahn AG, rechtlich beim Erwerb der SIGNON Deutschland GmbH von der TÜV Süd AG beraten.

Die 1993 gegründete SIGNON Deutschland GmbH ist ein Anbieter gewerkeübergreifender Consulting- und Engineering-Leistungen für innovative Projekte im Nah- und Fernverkehr. SIGNON plant Bahnsysteme und ihre Ausstattung mit Software, Leit- und Sicherungstechnik, Bahnenergieversorgungs- und Telekommunikationsanlagen. Sie hat Kunden bei mehr als 6.000 Projekten weltweit von der technischen Beratung bis zur Realisierung begleitet.

Die DB Netz AG, das für den Betrieb und die Instandhaltung des größten Schienennetzes Europas verantwortliche Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutsche Bahn AG, hat von dem international tätigen deutschen Dienstleistungsunternehmen TÜV Süd AG sämtliche Geschäftsanteile der SIGNON Deutschland GmbH gekauft.

KPMG Law hat insbesondere die Legal Due Diligence durchgeführt und die Kaufvertragsverhandlungen begleitet.

Berater DB Netz AG

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Daniel Kaut, Partner, Nürnberg, Maximiliane Prüm, Senior Manager, Düsseldorf, beide Federführung, Sebastian Seibold, Manager, Nürnberg, Dr. Cordula Brügmann, Manager, Hamburg, alle Corporate/M&A; Dr. Anna-Kristine Wipper, Partner, Berlin, IP-Recht; Thorsten Jansen, Senior Manager, Köln, Sebastian Hoegl, Senior Manager, Freiburg; beide IT- und Datenschutzrecht; Dr. Martin Trayer, Partner, Fulya Isikgel, Senior Associate, beide Frankfurt, alle Arbeitsrecht; Dr. Gerrit Rixen, Partner, Köln, Dr. Alexander Roos, Senior Manager, Düsseldorf, beide Kartellrecht; Associates: Moritz Graf Stenbock-Fermor, Düsseldorf, Emanuel Daschner, Nürnberg, beide Corporate/M&A; Marie-Valentine Goffin, Düsseldorf, IP-Recht, Susann Lehmann, Frankfurt, Lana Dachlauer-Baron, Nürnberg, beide IT- und Datenschutzrecht, Jens Helbich, Hannover, Arbeitsrecht

Deutsche Bahn AG Inhouse Recht: Dr. Rolf Kinner, Senior Legal Counsel, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Christian Wörz, Senior Legal Counsel, Kartellrechtliche Verfahren und Regulierungsrecht (beide Berlin)

 

 

Über KPMG Law

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) ist eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute an 16 deutschen Standorten mit über 350 Anwälten vertreten, die unsere Mandanten persönlich und bedarfsorientiert beraten. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law sowie über ihre Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf die KPMG-Organisation von unabhängigen Mitgliedsfirmen zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

KPMG Law verstärkt Real Estate-Praxis in Frankfurt mit einem Team um Partner Bernd Bäumer

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) baut den Bereich Legal Financial Services Real Estate mit einem Team von Ashurst weiter aus.
mehr

KPMG Law verstärkt versicherungsrechtliche Praxis mit Linda Oppermann

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) baut mit Linda Oppermann den Standort München weiter aus und verstärkt den Sektor Legal Insurance.
mehr

Generalanwalt beim EuGH: Mindest- und Höchstsätze der HOAI auch in Altfällen zwischen Privaten nicht mehr anwendbar

Mit seinen Schlussanträgen vom 15. Juli 2021 hat der Generalanwalt beim EuGH Maciej Szpunar für Honorarstreitigkeiten unter Geltung der HOAI 2013 betont, dass auch bei...
mehr

Update zur bAV durch Downgrade der Beitragsbemessungsgrenze für 2022

Der neue Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung („Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2022“) wurde veröffentlicht und bringt der bAV-Welt endgültig...
mehr
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen