Legal Spend Management

Wir helfen Ihnen beim Aufsatz eines strategischen Legal Spend Managements und sorgen dafür, dass Sie Ihre Ausgaben stets im Blick haben und Einsparpotentiale heben.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Glock
Partner
Standortleiter Leipzig
mehr

Über Legal Spend Management

Verfügen Sie über ein klares Konzept zur Ausgabenkontrolle, z.B. welche Aufgaben extern vergeben werden oder intern bearbeitet werden (Make-or-Buy-Strategie), wer zur Mandatierung berechtigt ist (Rollenkonzepte), zu welchen Bedingungen mandatiert wird (Billing Guidelines), wer wann welche Freigaben zu erteilen hat (Mandatierungs-Workflows), wie Ausgaben transparent gemacht werden und Rechnungen wirksam überprüft werden?

In diesen Fragen liegen regelmäßig erhebliche Einsparpotentiale. Denn die Mandatierung externer Rechtsanwaltskanzleien verursacht oftmals unnötig hohe Kosten, da ein klar strukturierter Ausgabenprozess von der Auswahl der Kanzleien über klare Make-or-Buy-Strategien bis zur Transparenz von Rechnungen vielfach fehlt.

Durch die Zusammenführung rechtlicher, strategischer und prozessualer Expertise mit der Software unseres Kooperationspartners BusyLamp entwickeln wir für Sie ein maßgeschneidertes Lösungskonzept zur besseren Gestaltung Ihres Legal Spend Managements.

In einem ersten Schritt erfolgen eine Bewertung der bestehenden Prozesse und die Entwicklung von Optimierungspotentialen. Dies betrifft z.B. den Aufsatz des Kanzleipanels, die Kriterien zur Auswahl der Kanzleien, Make-or-Buy-Kriterien, Rollenkonzepte und die Mandatierungs- und Rechnungsprüfungskriterien.

Anhand dieser Analysen erstellen wir ein Konzept für ein optimales Legal Spend Management in Ihrem Unternehmen und unterstützen Sie bei der Umsetzung dieses Konzepts. Hier nutzen wir Potentiale z.B. durch Pooling von Aufträgen zwecks Rabattierungen, Freigabeprozesse, Reportings, Benchmarking und Prognosen.

Durch den Einsatz der Software von BusyLamp können durch automatisierte Rechnungsprüfungen und umfangreiche Reportings auf einfache Weise Transparenz und Einsparungsmöglichkeiten geschaffen werden. So haben Sie stets die vollständige Kontrolle über Ihre externen Ausgaben und können diese effektiv verwalten.

Bei Bedarf unterstützen wir ebenfalls bei den erforderlichen Change-Management-Prozessen und dem erforderlichen Projektmanagement.

Beratungsschwerpunkte

• Bewertung und Analyse bestehender Prozesse
• Erstellung eines Make-or-Buy-Konzepts mit Handlungsoptionen
• Überprüfung und Neugestaltung bestehender Regularien (Billing Guidelines, Rahmenverträge)
• Unterstützung bei der Implementierung der BusyLamp-Software (Prozesse und Change Management)

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sprechen Sie uns an.

Weiterführende Informationen & Downloads

Rechtsberatungskosten im Griff:

Best Practice Legal Spend Management am Beispiel HOCHTIEF AG

Anwaltspiegel 07-2019

Aktuelles

Ihren Ansprechpartner finden

Schnellsuche

Anwälte, Arbeitsfelder und Standorte der KPMG Law im Schnellzugriff

KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen