Bei KPMG Law wirst Du Teil eines starken internationalen Netzwerks. Wir bieten das auf Erfahrung und Erfolge gegründete Renommee einer der Top 20 Kanzleien in Deutschland. An derzeit 16 Standorten bundesweit und innerhalb von 12 Practice Groups deckt unsere Full-Service-Kanzlei alle Bereiche des Wirtschaftsrechts ab. Die lokale Stärke wird durch eine weltweite Ausrichtung ergänzt. Über unsere Kooperationspartnerin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind wir mit dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern verbunden.

Vielfalt wird bei der KPMG Law großgeschrieben. Das beginnt schon beim Grad der Berufserfahrung, den wir bei neuen Kolleg:innen suchen. Bereits Studierende können in unserer Kanzlei erste Eindrücke sammeln. Gleichermaßen finden erfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in unseren Teams neue Herausforderungen und spannende Karriereperspektiven.

Neugierde und Ehrgeiz werden bei uns belohnt und gefördert. Unser maßgeschneidertes Trainingsprogramm „Growing@KPMG Law“ unterstützt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Außerdem helfen wir beim Erwerb des Titels zur/zum Fachanwältin/Fachanwalt. Alle Mitarbeitenden profitieren auch von den breit gefächerten Weiterbildungsangeboten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Unsere internationale Ausrichtung ist hautnah erlebbar. Im Rahmen des einzigartigen globalen Mobility-Programms „Legal Trek“ des KPMG Global Legal Services Networks schicken wir jedes Jahr verdienstvolle Senior Associates und Manager für drei Monate ins Ausland. Bei diesen Einsätzen lernen die Teilnehmenden nicht nur die Rechtspraktiken fremder Länder kennen. Auch auf ganz persönlicher Ebene wird „Legal Trek“ zum unvergesslichen Erlebnis.

Wir schätzen unsere Kolleg:innen in all ihren Unterschieden bezüglich Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Behinderung, Religion, ethnischer oder kultureller Herkunft. Diversity ist bei der KPMG Law sehr viel mehr als Compliance.