RECHTSANWALT (m/w) Internationales M&A /Gesellschaftsrecht China-Bezug

Stellenbeschreibung

Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät mit über 300 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden.
http://www.kpmg-law.de/

Am Standort Düsseldorf bieten wir einem engagierten RECHTSANWALT die Chance, als Mitglied unseres China Desk Teams seine juristische Expertise in China-bezogenen Transaktionen einzubringen und in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kollegen der KPMG AG den China Corridor weiter auszubauen.

Ihre Aufgabe

Sie beraten branchenübergreifend M&A-Transaktionen mit China-Bezug und begleiten insbesondere chinesische Investoren bei Unternehmenskäufen in Deutschland sowie in der laufenden post-akquisitorischen Rechtsberatung.

Das bieten wir Ihnen
  • Enge Anbindung an den China Desk von KPMG Law sowie die multidisziplinäre China Country Practice Group der KPMG AG
  • Mandantenkontakt von Beginn an
  • Arbeit in einem auf internationale Transaktionen ausgerichteten Team und angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschieden Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Berufliche Herausforderungen und interessante Karriereperspektiven
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Unterstützung beim Erwerb des Fachanwalts-Titels und durch Teilnahme an der KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft
Das bringen Sie mit
  • Sie bringen mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung mit - erworben in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei mit China-Schwerpunkt und internationaler Transaktionspraxis
  • Sie verfügen über exzellente Rechtskenntnisse, nachgewiesen durch entsprechend abgeschlossene Examina
  • Sie verfügen über ein Grundverständnis des chinesischen Rechtssystems
  • Sie bringen Erfahrungen im Unternehmenskauf mit und sie haben eine Transaktionsaffinität
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in deutscher, englischer und chinesischer Sprache
  • Eine Promotion oder ein LL.M. sind von Vorteil
  • Sie schätzen juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit
  • Sie haben Interesse an interkulturellen Herausforderungen und möchten langfristig gerne stärker in die Akquise einbezogen werden.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.


Automatischer Stellencode
126671BR


Bewerben Sie sich hier.
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von KPMG im Detail ausgeführt ist. Schließen