Suche
Contact

Dr. Isabelle König

Managerin

Standort Frankfurt am Main
THE SQUAIRE Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main

Tel.+49 69 951195 997
Mobil+49 175 9257795

isabellekoenig@kpmg-law.com

Anwälte mit dem gleichen Schwerpunkt

Rechtsgebiete

Beratungsschwerpunkte

  • Europa-, Verfassungs-, Kommunal- und Haushaltsrecht
  • Fördermittel- und Beihilferecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Recht der Gesundheitswirtschaft
  • Umwelt- und Planungsrecht
  • Vergaberecht

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin
  • Dr. iur.
  • Mediatorin
Zurück zur Übersicht

Vita

  • 2022 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2015-2021 PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft
  • 2015 Zulassung als Rechtsanwältin
  • Veröffentlichungen

    Die Konzessionsabgabe beim wasserversorgenden Eigenbetrieb – steuerliche Chancen und rechtliche Risiken

    in der gemeindehaushalt - GemHH 2024, S. 82-87

    Schlechthin unvertretbar? Ermittlung von Effizienzpotenzialen im Gebührenrecht 10 Jahre nach der 8. GWB-Novelle

    Neue Zeitschrift für Kartellrecht – NZKart 2023, S. 151-157

    Gebührenfähigkeit der von Eigenbetrieben gezahlten Konzessionsabgabe im Trinkwasserbereich

    Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht – NVwZ 2023, S. 383-389

    Gebührenfähigkeit der Konzessionsabgabe im Bereich ‚Wasser‘ – Kommunalabgabenrecht im Spannungsfeld zwischen Abnehmerschutz und Gemeindefinanzierung

    Nomos 2023
Zurück zur Übersicht

© 2024 KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, assoziiert mit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Aktiengesellschaft nach deutschem Recht und ein Mitglied der globalen KPMG-Organisation unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Limited, einer Private English Company Limited by Guarantee, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Einzelheiten über die Struktur der globalen Organisation von KPMG besuchen Sie bitte https://home.kpmg/governance.

KPMG International erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. Keine Mitgliedsfirma ist befugt, KPMG International oder eine andere Mitgliedsfirma gegenüber Dritten zu verpflichten oder vertraglich zu binden, ebenso wie KPMG International nicht autorisiert ist, andere Mitgliedsfirmen zu verpflichten oder vertraglich zu binden.

Scroll